Freitag, 9. März 2012

Love...


I love you without knowing how, or when, or from where.
I love you straightforwardly, without complexities or pride;
so I love you because I know no other way

than this: where I does not exist, nor you,
so close that your hand on my chest is my hand,
so close that your eyes close as I fall asleep.
                        (from: Pablo Neruda, Sonnet XVII)


These words are for me the most touching description of love!
So, speaking of love, what about a Wedding Album to storage the pictures of your Wedding day?
                                                     ***

Ich liebe Dich, ohne zu wissen wie oder wann oder von wo.
Ich liebe Dich aufrichtig, ohne Komplexität oder Stolz.
Ich liebe Dich, weil ich es nicht anders weiß.

So nah, daß Deine Hand auf meiner Brust meine Hand ist,
so nah, daß, wenn Du Deine Augen schließt, ich sofort einschlafe.
                                    (aus: Pablo Neruda, Liebessonette XVII)

Diese Worte sind für mich die anrührigste Beschreibung von Liebe!
A propos Liebe, wie wäre es mit einem Hochzeitsalbum, um die schönsten Bilder Eures Hochzeitstages aufzubewahren?