Samstag, 13. April 2013

Books make great gifts because they have whole worlds inside of them. And it's much cheaper to buy somebody a book than it is to buy them the whole world! ― Neil Gaiman

These days I am working on new creations for my upcoming e-shop. This made me think about the importance of presents. We all love to get a present and most of us also love to present a person we like. The best thing about making a present is for me the procedure of thinking about the presentee. It can give us a hard time to find a suitable present for someone we don't know well! But if the present is for a friend, it is a joy to chose a gorgeous gift. In these cases I really spend a lot of time thinking about the right one...
My preferred gift shops are of course book stores. But sometimes I cannot find a book that really "matches" or this friend is not a passionate reader.  As I have my workshop, countless materials and - sometimes - good inspirations, I prefer then to produce presents by my own...this means of course that I am the worst costumer for gift shops!!!
On the other hand, I create a lot of gift items, hoping that people will eventually buy them! How weird is that!!!
Nevertheless I would like to show you some of my latest suggestions for making a present:
                                                            
                                                                ***                                      

Während der letzten Tage beschäftige ich mich vor allem mit neuen Kreationen für meinen baldigen e-shop. Und dabei dachte ich darüber nach, wie wichtig Geschenke sein können.
Wir bekommen natürlich alle liebend gern Geschenke, aber ich glaube, daß es auch eine große Freude sein kann, jemanden zu beschenken. Das Beste am Schenken ist für mich immer die ganze Prozedur des Nachdenkens über den zu Beschenkenden. Wir kennen das ja alle: wenn man jemanden nicht gut kennt und ein Geschenk finden muß! Einfach schrecklich!
Aber umso erfreulicher ist es immer, ein Geschenk für einen guten Freund auszusuchen. Wenn es um so ein Geschenk geht, denke ich wirklich lange darüber nach, womit ich eine Freude machen könnte.
Meine bevorzugten Geschenkeläden sind natürlich Buchhandlungen. Aber nicht immer findet man wirklich das Richtige oder der Freund ist nicht gerade eine begnadete Leseratte. Dann entscheide ich mich immer dafür, das Geschenk selbst zu machen, da ich ja über eine Werkstatt mit unzähligen Materialien und -manchmal- auch gute Ideen verfüge. Das bedeutet natürlich, daß ich notgedrungenermaßen ein schlechter Kunde für Geschenkeläden bin!!!  Andererseits stelle ich aber viele Geschenkartikel her, für die ich selbst Käufer suche....das ist schon verrückt!!!
Wie auch immer, ich wollte Euch heute einige meiner letzten Geschenkideen vorstellen:

Decoration for a girl's room

Home Decor - Heart made of Copper
Letter Racks - Hedgehogs made of upcycled books...
There is still the whole world inside of them!

A butterfly for your home....

Vintage-style notebooks....

A crown for a newborn "Little Prince"!

                

And here we go again:

I am actually reading: Julien Green, Les Pays Lointains (1987)
Ich lese gerade: Julien Green, Von fernen Ländern