Sonntag, 22. September 2013

Leben mit Büchern und Lichtgeschichten....


Und noch eine Idee, wie ihr Bücher weiterverwenden könnt: diese Buchlampe steht nun schon seit mehr als 2 Jahren in meinem Wohnzimmer und noch immer erfreue ich mich daran!

Sie ist ganz leicht nachzumachen: ein Lampenfuß, von dem man Kopf oder Basis abmontieren kann (gibt's bei Ikea), ein Lampenschirm, ein paar ausrangierte Bücher und - sofern vorhanden und willig - ein handwerklich bewanderter Ehemann, der die Bücher durchbohrt und sie auf den Lampenfuß montiert...
Et voilà, schon ist die Buchlampe fertig! (Diese Idee stammt natürlich nicht von mir, sondern aus dem Internet...).
Einige der Bücher stammen tatsächlich noch aus der umfangreichen Bibliothek meines Großvaters. Zuerst war ich natürlich etwas zögerlich, ob ich so alte Bücher einfach durchbohren soll, aber dann habe ich mir gedacht, daß ihr sentimentaler Wert auf diese Art und Weise wohl mehr Beachtung findet als ganz hinten in meinem Bücherregal....