Montag, 14. Oktober 2013

Das Leben gehört dem Lebendigen an, und wer lebt, muß auf Wechsel gefaßt sein. - Goethe

Veränderungen und Abschiede....

Meine liebe Blogger-Kollegin "Frau Sonnenhut" hat mir als Kommentar auf meinen letzten Beitrag ein wunderbares Gedicht von Hermann Hesse geschickt...die wichtigsten Gedanken darin für mich sind momentan die Zeilen:
 "Nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise,
Mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.
....
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!"

So viele Veränderungen und Abschiede haben mein bisheriges Leben begleitet. Oft willentliche, öfter jedoch notwendige Veränderungen. Abschiede waren fast immer nur erzwungene, nie ersehnte. Und das geht wohl den meisten von uns so.
Man kann sich immer wieder auf die Schulter klopfen und sich sagen, man "entraffe sich lähmender Gewöhnung". Tatsache ist aber, daß zuviele Veränderungen einen auch mürbe machen können. Vor allem die letzten Jahre der Wirtschaftskrise verlangen von so vielen von uns ein ständiges Umdenken, ein ständiges in Bewegung bleiben und ein sich neu Erfindenmüssen, was unendlich viel Kraft und oft auch eine dumpf-gedankenlose Ausdauer erfordert.
Dies sind Momente, in denen ich dann doch so manche unserer Freunde beneide, die ihr Leben trotz der allgemeinen Probleme mehr oder weniger weiter wie bisher leben können. Und dann sehne ich mich nach dieser "lähmenden Gewöhnung", erscheint sie mir in solchen Momenten sogar wünschenswert, obwohl dies so gar nicht meinem unruhigen Naturell entspricht. Aber es bleibt eben ein himmelweiter Unterschied zwischen gewollter und erzwungener Veränderung!

Tröstend am Ende ist nur die letzte Zeile von Hesses Gedicht, und weil ich Lyrik sehr liebe, werde ich ab und an mir diese Worte ins Gedächtnis rufen...
Noch bleibt natürlich dahingestellt, ob es am Ende ein Gesunden geben wird, ob die kommende Veränderung einfach ein weiterer "Next Exit" oder die "Final Destination" sein wird....

Ich schreibe dies heute nur ganz kurz, um Euch allen für Eure lieben Gedanken und aufmunternden Worte zu danken! Habt eine schöne Woche!