Sonntag, 8. Dezember 2013

Ein schönes Buch ist wie ein Schmetterling. Leicht liegt es in der Hand, entführt uns von einer Blüte zur nächsten und läßt den Himmel ahnen. - Lao-Tse

Leben mit Büchern.....hallo, Ihr Lieben!
Also, letztes Wochenende auf dem deutschen Weihnachtsbasar konnte ich natürlich nicht an mich halten: einer der meistbesuchten Stände ist jedes Jahr der Bücherbasar....Verständlich allemal, da wir Deutschen hier ja schlecht an gebrauchte Bücher rankommen, und so ist der Bücherstand jedes Jahr auch ein beliebter Treffpunkt der deutschen Bibliophilen im Athener "Exil"..... Da ich als Mitarbeiterin das Privileg habe, schon eine Stunde vor der offiziellen Eröffnung alle Stände durchschnüffeln zu dürfen, könnt Ihr Euch vorstellen, daß ich mit tödlicher Sicherheit immer erst den Bücherstand ansteuere und mich dort dann meistens "verliere"....! Mein heutiges Photo zeigt euch nur einen Teil meiner diesjährigen "Ausbeute", darunter so wunderbare Autoren wie Skarmeta, Kertesz, Levi, Highsmith, Bourdouxhe, Heinichen, Saramago, Heidenreich, Updike, Marquez, Irving, Rendell, Steinbeck, Bellow, Handke, Mankell u.a.

Mein RUB (Regal ungelesener Bücher) ist also mit sehr wenig Geld gefährlich aufgefüllt worden, und nun wird sich wieder die quälende Frage stellen, WAS LESE ICH ALS NÄCHSTES?!
Aber immerhin ist erstmal für den kommenden Lesestoff gesorgt. Den nächsten Bücherbasar in Athen gibt es dann erst wieder an Ostern....bis dahin muß diese Ausbeute reichen!

P.S. Nächsten Sonntag muß ich allerdings pausieren: Unser Werkstatt-Umzug steht am kommenden Wochenende an! ENDLICH ist es soweit, nachdem wir während der vergangenen Wochen von 13 (!) verschiedenen Schreibtischtätern die notwendigen Genehmigungen eingeholt haben!!!! Griechenland - die Wiege der Bürokratie....

Kommentare:

  1. Na, da wird es dir nicht langweilig werden. Schön, dass der Umzug endlich klappt, danach kannst du dich entspannt zurücklehnen und schmökern...liebe Grüsse Kalle

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Andrea,
    den Spruch von Lao-Tse kannte ich noch nicht, gefällt mir sehr gut!
    Ist ja toll, dass du als allererste auf dem Bücherbasar stöbern und auch ein paar schöne Schätze ergattert konntest. Die Bezeichnung RUB muss ich mir merken *kicher*!

    Liebe Grüße
    Uschi, die am kommenden Sonntag an dich denken wird und bisher dachte, in Deutschland wäre es so schlimm mit der Bürokratie….

    AntwortenLöschen