Montag, 27. Januar 2014

Die Montagsfrage...

Hier ist sie wieder, die Montagsfrage von Libromanie. Heute lautet sie:
Gibt es ein Buch, das dir beim Lesen supergut gefallen hat, von dem du dir aber sicher bist, dass du es inzwischen gar nicht mehr mögen würdest?

Ganz spontan würde ich sagen, nein. Zumindest fällt mir auf Anhieb kein Buch ein. Meine Lesegewohnheiten und bevorzugten Genres haben sich in den letzten ca. 30 Jahren nicht viel geändert, außer daß natürlich unzählige Bücher und viele neue Autoren hinzugekommen sind. 
(Wenn ich dann etwas weiter über die Frage nachdenke, müßte ich sagen, daß es eher umgekehrt ist: So manches Buch, das ich vor vielen Jahren nicht mochte, hat mich beim 2. Lesen nach vielen Jahren dann doch noch begeistern können...aber das liegt wohl vor allem am Alter und der Fähigkeit, heute so manches besser zu verstehen als z.B. mit 20.)
Sorry, das war jetzt eine Abscheifung, gefragt war ja genau der andere Fall.... :)