Dienstag, 1. Juli 2014

Versonnen bei "Alles für die Katz...."

Ein kleiner poetischer Gruß an unsere geliebten Katzen, von niemand anderem als vom großen Charles Baudelaire....

Versonnen
 

Versonnen nehmen sie die
edlen Haltungen
der großen Sphinxe ein,
die ausgestreckt
in tiefen Einsamkeiten ruhen
und zu entschlummern
scheinen
in endlosem Traum


"Glückskätzchen" und Minnie: Nichts geht über Geschwisterliebe!

Unsere Minnie-Maus, die Hübscheste der kleinen Strolche....(aber sie weiß es auch!)
Und dieses kleine, allerliebste Wesen gehört natürlich auch noch dazu!